Stadt / Land / Plus - Enger, die menschenfreundliche Kommune

Die menschenfreundliche Kommune

ALBERT - Alzheimer Beratungsstelle Enger und GTE

Thema des Beitrags: Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Demenz

Die vom Generationentreff Enger eingerichtete Nachbarschaftshilfe wird auch mit von der Aktion Mensch gefördert. Das hilft, die Einsätze der Einkaufshilfe und Verteilung der Lebensmittelgutscheine zu koordinieren. So können unter anderem auch in dieser Zeit Lebensmittelgutscheine an bedürftige Menschen, ob Jung oder Alt, kostenfrei verteilt werden. Wenden Sie sich bitte an den Generationentreff Enger unter 05224-9941216. 

Der GTE plant im Mai eine Telefonkette gegen Einsamkeit

Gerade jetzt während der Corona – Pandemie ist die Kommunikation mit anderen Menschen für viele Personen schwierig, insbesondere für ältere oder kranke Menschen, Menschen, die nicht mobil sind, Menschen in Lebenskrisen und Menschen mit Ängsten - Die Einsamkeit wird noch spürbarer.