widukindstadt enger

ALBERT - Alzheimer Beratungsstelle Enger und GTE

Thema des Beitrags: Sport, Bewegung und Demenz
gehfussball

Walking Football als neues Angebot für Menschen mit und ohne Demenz und mit und ohne Behinderung vom Generationentreff Enger.

Hierbei handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Kreissportbund Herford, Sportpark Enger und dem Generationentreff Enger. Bürgerinnen und Bürger die über fünfzig Jahre alt sind, kicken beim Walking Football gehend statt rennend das Runde ins Eckige. Der Ball wird nicht höher als bis zur Hüfte gespielt, es gibt keine Tacklings und natürlich wird nicht gerannt. Der Wettstreit ist dabei zweitrangig, denn der Spaß steht im Vordergrund. Vor allem werden soziale Kontakte geknüpft und vertieft.

Eigens zur Vorstellung dieser neuen Sportart von Geh-Fussball wird es bei der Bewußtsseinskampagne Move for Dementia 2018 am 02.09.2018 auf dem Rathausplatz in 32120 Hiddenhausen ein Einladungsturnier mit namhaften Mannschaften geben, um das Projekt den Bürgerinnen und Bürgern näher vorzustellen. Geplant ist ein Angebot mit dem Sportpark Enger. Informationen zur Anmeldung unter Generationentreff Enger 05224 - 9941216 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!