Stadt / Land / Plus - Enger, die menschenfreundliche Kommune

Die menschenfreundliche Kommune

Förderer, Unterstützer und Kooperationspartner

Niermann Demenz Kreis Herford 20171

Poster Kraftquellen 2018

 

Rueckblick

Europäischer Ehrenamtspreis 2012

Ehrung in BrüsselEFID Award 2012 - Auszeichnung für Alzheimer Beratungsstelle Enger auf europäischer Ebene.

"Living well with Dementia in the Community"

Beitrag >>>

Gehfußball – der neue Bewegungstrend im Bereich Seniorensport - kommt nun auch im Kreis Herford an. Vertreter des Generationentreffs Enger, des Fußballkreises Herford, des Sportparks Enger und des Kreissportbundes Herford haben die Interessengemeinschaft Gehfußball für den Kreis Herford gegründet.

 

Gehfußball wurde erstmals 2011 in England gespielt und ist mittlerweile offiziell vom Fußballweltverband FIFA als eigenständige Sportart anerkannt. Grundlegend orientiert man sich an den bekannten Fußballregeln, wobei die einzelnen Regeladaptionen auf eine Minimierung des Verletzungsrisikos und der körperlichen Überforderung abzielen. Die wichtigste Regel lautet natürlich: Laufen mit oder ohne Ball ist verboten! Gehfußball kann drinnen wie draußen gespielt werden und die Spielfeldgröße ist deutlich reduziert. Athletische Unterschiede zwischen den Aktiven fallen somit kaum mehr ins Gewicht.
Beim Gehfußball ist man aktiv, fördert seine Gesundheit und kann in geselliger Runde Spaß haben. Es wirkt sich positiv auf die Ausdauer, Kraft und Koordination der Teilnehmer aus. Darüber hinaus werden durch Gehfußball soziale Aspekte bedient. Insbesondere im fortgeschrittenen Lebensalter können soziale Bindungen und neu geschlossene Freundschaften wertvolle Unterstützungen in der Bewältigung des alltäglichen Lebens darstellen, gerade auch bei Menschen mit einer Demenz.
Neben einer Informationsphase, in der besonders die lokalen Sportvereine und Seniorensportgruppen bzgl. Gehfußball sensibilisiert werden, bietet die Interessengemeinschaft ab sofort samstags von 10.30 - 12.00 Uhr die Möglichkeit, im Sportpark Enger in die Gehfußballpraxis einzusteigen.
Im nächsten Jahr planen wir die Einführung von Qualifizierungsangeboten. Hierbei sollen vor allem der gesundheitliche und der soziale Aspekt des Gehfußballs im Vordergrund stehen.
Wir freuen uns über Ihr Interesse an dem Themenfeld und stehen für Rückfragen gern zur Verfügung.

Filme

Film WDR Standbild
Film "ALBERT" - Lokalzeit OWL
film lokale allianzen s
Film "Lokale Allianzen - Generationentreff Enger"
film lokale allianzen bund s
Film "Lokale Allianzen - Bundesprogramm des BMFSFJ"
film wir sind nachbarn s
Film "Wir sind Nachbarn - Demenz berührt ..."
Link zum Vorwort von Frau Schwesig
Film "Wir sind Nachbarn - Demenz berührt ..."