Stadt / Land / Plus - Enger, die menschenfreundliche Kommune

Die menschenfreundliche Kommune

ALBERT - Alzheimer Beratungsstelle Enger und GTE

67 Golfer/innen spielten mit Herz für die Ruth und Willi Biermann Stiftung

Der Erlös steht mit 18.400,00 € nun fest. Er geht an die Ruth und Willi Biermann Stiftung und hier an das Kinderhaus Bad Oexen.
Seit 1985 werden in dem zur Klinik Bad Oexen gehörenden Kinderhauses onkologisch und kardiologisch erkrankte Kinder unter Einbezug ihrer Geschwister und Eltern betreut. Darüber hinaus werden Sonder-Reha-Maßnahmen für Jugendliche und verwaiste Familien durchgeführt. Die Antwort auf diese Anforderung ist ein integratives familienorientiertes Rehabilitationskonzept.
Die „Ruth und Willi Biermann-Stiftung aus Enger“ unterstützt neben der Alzheimer Beratungsstelle Enger auch das Kinderhaus Bad Oexen.

Die 67 Golfer/innen füllten bei herrlichen Bedingungen das 14. Benefiz-Golfturnier am 14.08.2021 im GC Varus e.V. mit Leben.

Günter Niermann, selber auch Mitglied im GC Varus, hat auch aus der Region und den Bereichen Sport, Finanzen und Wirtschaft nicht nur Zuspruch sondern zwischenzeitlich auch wertvolle Sach- und Geldpreise für das Benefiz-Golfturnier erhalten, was sich zwischenzeitlich auch über die Region hinaus zu einem bekannten „Charity-Turnier“ entwickelt hat.

Günter Niermann dankte allen und hat zu Beginn seiner Ansprache darauf hingewiesen, dass es schon eine Entwicklung gegeben hat, die uns in den letzten 1,5 Jahren alle zum Nachdenken gebracht hat, denn es ist nicht selbstverständlich das wir hier und heute zusammen sein dürfen.

Er dankte allen Spendern und Sponsoren für die Geld- und Sachpreise, der Betreibergesellschaft „Hof Düsterberg“ hier insbesondere Herrn Harmeier und seinem Team, die mit Ihrem
Engagement ob die Greenkeeper, Verwaltung um Anke Timm oder in der Küche und Restaurant mit Ihrem Team, den 12 Helferinnen und Helfern aus dem GTE die wieder mit vielen Händen stets verlässliche Partner waren als auch den Golferinnen und Golfer, die Sie das Turnier mit Leben gefüllt haben.

Günter Niermann führte weiter aus, dass vieles von dem, was gestern wichtig war, um das wir uns Gedanken gemacht haben, zurzeit keine Rolle mehr spielt. So tragisch auch die Entwicklung ist, es führt auch dazu, dass viele und auch wir darüber nachdenken, was uns wichtig ist.
Besonders haben wir in diesem Jahr unsere 53 Gäste aus dem Kinderhaus Bad Oexen- die Kinder mit Ihren Geschwistern und Eltern bzw. Großeltern die in dieser Zeit in Bad Oexen verweilen und das Turnier stets mit Ihrer Anwesenheit belebt haben, wieder begrüßen dürfen. Ein buntes Programm für Jung und Alt wartete mit dem Kinderschminken, Glücksrad, Tombola mit wertvollen Sachpreisen, Luftballon Entertainment und ein Putt-Turnier für die Kinder mit der Golftrainerin Victoria Huff, wo alle eine Urkunde für Ihre sportlichen Leistungen erhielten, auf unsere Gäste aus Bad Oexen.

„Wir hatten die tollsten Golfer/innen,“ freuten sich die Organisatoren der Veranstaltung aus den Generationen Treffs um Günter Niermann und Anke Timm weiter über die Teilnehmer, denn „ einfach nur so“ spendeten und spielten sie an diesem Samstag ein „Golfen mit Herz Turnier“, schon ein außergewöhnliches Turnier. Detlef Otte nahm die Siegerehrung vor und fand vorab die richtigen Worte für dieses Benefizturnier „Golfen mit Herz für Kinder“ für die Verantwortlichen und Golferinnen und Golfer.

Filme

Film WDR Standbild
Film "ALBERT" - Lokalzeit OWL
film lokale allianzen s
Film "Lokale Allianzen - Generationentreff Enger"
film lokale allianzen bund s
Film "Lokale Allianzen - Bundesprogramm des BMFSFJ"
film wir sind nachbarn s
Film "Wir sind Nachbarn - Demenz berührt ..."
Link zum Vorwort von Frau Schwesig
Film "Wir sind Nachbarn - Demenz berührt ..."