Stadt / Land / Plus - Enger, die menschenfreundliche Kommune

Die menschenfreundliche Kommune

Förderer, Unterstützer und Kooperationspartner

Niermann Demenz Kreis Herford 20171

Poster Kraftquellen2019 online

 

Europäischer Ehrenamtspreis 2012

Ehrung in BrüsselEFID Award 2012 - Auszeichnung für Alzheimer Beratungsstelle Enger auf europäischer Ebene.

"Living well with Dementia in the Community"

Beitrag >>>

"3. Move for Dementia - Jung und Alt für ein Leben mit Demenz in Gemeinschaft" am 2.09.2018, auf dem Foto sind unsere Freunde aus Brügge. Danke für die Grüße.

"3. Move for Dementia - Jung und Alt für ein Leben mit Demenz in Gemeinschaft" am 2.09.2018 in Hiddenhausen, auf dem Foto die Lauf- und Walkinggruppe vom Generationentreff Enger beim Widufix-lauf.

"3. Move for Dementia - Jung und Alt für ein Leben mit Demenz in Gemeinschaft" am 2.09.2018 in Hiddenhausen, Günter Niermann und Michael Hagedorn

"3. Move for Dementia - Jung und Alt für ein Leben mit Demenz in Gemeinschaft" am 2.09.2018 auf dem Rathausplatz in Hiddenhausen.

Das 11. Benefiz-Golfturnier "Golfen mit Herz für Kinder" am 19.08.2018 für die Ruth und Willi Biermann Stiftung erbrachte einen Erlös in Höhe von 15.500,00 Euro. Werner Hansch unterstützte diese Aktion im Golfclub Gut Arenshorst. Wir sagen herzlichen Dank.

Offenes Singen für Jung und Alt am 05.08.2018 mit Unterstützung von Maria Da Vinci eine Schlager- und Volksmusiksängerin aus der Schweiz

Teilnahme bei der Konfetti im Kopf Parade 2018, na denn tschüüüüüüüüüüß bis 2019

1. Geh-Fussball Turnier im Kreis Herford am 03.10.2018; Foto: NW

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger, 

Menschen mit Demenz gehören zur Bürgerschaft unserer Stadt. Unsere Vision, dass Menschen mit einer Demenz und deren Angehörigen im sozialen- und gesellschaftlichen Leben integriert bleiben, können wir nur mit Hilfe aller Bürgerinnen und Bürger in unserer Stadt verwirklichen. Demenz geht uns alle an. Unter dem Titel

"Kunst- und Kulturnetzwerk Demenz"

wird das in 2010 begonnene Projekt "Wir sind Nachbarn- Demenz berührt mit vielen Gesichtern" in Enger  fortgesetzt. Zahlreiche Menschen haben in unserer Stadt an dem Projekt mitgewirkt und greifen nun mit den unterschiedlichsten Aktionen das Thema Demenz weiter auf. Ihnen gebührt für das gezeigte Engagement unser aller Dank. Die von der Alzheimer Beratungsstelle Enger in Kooperation mit der Stadt Enger, der Ruth und Willi Biermann Stiftung, dem Netzwerk Europäischer Foundation, der Aktion Demenz e.V., der evangelischen- und katholischen Kirchengemeinde Enger, dem Ortsverein Enger vom DRK, der Kaufmannschaft, der Ärztevereinigung Enger/Spenge und den bürgerschaftlich engagierten Bürgerinnen und Bürgern getragene "Demenzoffensive Enger" soll in unserer Stadt ein Klima des Miteinanders und Begegnungen von Menschen mit und ohne Demenz schaffen und es somit den Menschen mit Demenz und deren Angehörigen ermöglichen, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Günter Niermann, Kooperationsgemeinschaft der Alzheimer Beratungsstelle Enger

 

Filme

Film WDR Standbild
Film "ALBERT" - Lokalzeit OWL
film lokale allianzen s
Film "Lokale Allianzen - Generationentreff Enger"
film lokale allianzen bund s
Film "Lokale Allianzen - Bundesprogramm des BMFSFJ"
film wir sind nachbarn s
Film "Wir sind Nachbarn - Demenz berührt ..."
Link zum Vorwort von Frau Schwesig
Film "Wir sind Nachbarn - Demenz berührt ..."