Stadt / Land / Plus - Enger, die menschenfreundliche Kommune

Die menschenfreundliche Kommune

ALBERT - Alzheimer Beratungsstelle Enger und GTE

Mit Datum vom 1.06.2018 gibt es in Spenge eine Selbsthilfegruppe in Kooperation mit dem Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Demenz im Kreis Herford.   

Stammtisch für pflegende Angehörige in Spenge

Treffpunkt: Café Wefing, Bielefelder Straße 112, 32139 Spenge

Treffen wann: Der Stammtisch trifft sich jeden ersten Montag im Monat von 10.00-11.30 Uhr

Zielsetzung:
Entlastung durch Erfahrungs-und Informationsaustausch, Unterstützung durch fachliche Informationen, Bildung von neuen Kontakten.
Das Angebot richtet sich an Angehörige, Nachbarn und Freunde von pflegebedürftigen Menschen bzw. Menschen mit Demenz.
.
Die Gruppe wird begleitet von:
Ute Meyer zu Lenzinghausen vom Projekt „Gemeinsam für ein gutes Leben im Alter – Quartiersentwicklung in Spenge“ und Heidrun Mildner von Alzheimer Ethik e.V. in Kooperation mit dem Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Demenz im Kreis Herford

Kontakt:
Ute Meyer zu Lenzinghausen     Telefon: 0151 – 1635 0812
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.